Urmila – für die Freiheit

Der Film “Urmila – für die Freiheit” startet am 26.05.2016 im Kino. Zum Auftakt begleiten die Protagonistin Urmila Chaudhary und die Regisseurin Susan Gluth den Film und stehen zum Gespräch zur Verfügung. Urmila Chaudhary lebt 12 Jahr lang als Haussklavin

Globales Lernen im Fremdsprachenunterricht

„Sei es auf der großen Leinwand im Kino oder bei Projektionen in der Schule: Filme stiften intensive Begegnungen mit verschiedenen Lebenswirklichkeiten, unterschiedlichen Zeiten und anderen Räumen“, so heißt es im Praxisleitfaden „Film im Fremdsprachenunterricht“, den Vision Kino 2015 herausgegeben hat.

Datenbank Eine Welt Unterrichtsmaterialien

Die Datenbank “Eine-Welt-Medien” ist ein Projekt der Eine Welt Internet Konferenz (EWIK)

Gefördert von: